GUTE GEDANKEN

Very britsch:

Topfgarten mit Kräutern wie in England



" ROSMARIN "

 " Den Rosmarin lasse ich über meine Gartenmauer wachsen,

nicht nur, weil meine Bienen ihn lieben, sondern auch,

weil er das , der Erinnerung und Freundschaft geweihte Gartenkraut ist.

Schon ein Zweiglein von ihm spricht eine stumme Sprache. "

  

 

(Thomas Morus 1478-1535)



Lieblingszitat  

" Etwas lernen und mit der Zeit darin 

immer geübter werden,

ist das nicht auch eine Freude ?"

 

 

 ( Konfuzius   551 - 479 vor Chr.) 





TÄTIGKEITEN vom hobbygärtner IM GARTENJAHR

pflanzen, tränken, pflastern, riechen, düngen, lesen, pikieren, rupfen, zupfen, haken, mauern, buddeln, topfen, tragen, fegen, sähen, töpfern, züchten, hacken, spülen, besorgen, schleifen, dekorieren, befestigen, scheuern, mulchen, umtopfen, tauschen, wickeln, vermehren, reinigen, sägen, studieren, graben, verschenken, schneiden, hämmern, betonieren, binden, aufbauen, schleppen, mähen, beobachten, fachsimpeln, schrubben, sortieren, sammeln,  schweißen, vertikutieren, gestalten, ziehen, anlegen ...   

 

danach genießen, feiern, pausieren

 

 

...einfach " MACHERTYPEN "                                                                                                                                                    Brainstroming Phase 1





"Die Pracht der Gärten aber

hat stets die Liebe zur Natur

zur Voraussetzung."

 

 

Anne Louise Germaine de Sta'e'l

(1766- 1817)





Das " Durchschnittliche "gibt der Welt

ihren Bestand,

das " Aussergewöhnliche " ihren Wert !

 

 

 Oscar Wilde

(1854-1900)





 

 

"Hast Du einen Garten und eine Bibliothek,

dann hast Du alles was Du brauchst."

 

Marcus Tullins Cicero

  (106- 43  v. Chr.)

 

 





"Es ist nicht schwer,

das Gute zu erkennen,

aber wohl,

es in die Tat umzusetzen."

 

( Konfuzius  551-479  v.Chr. )





"Es sind die Begegnungen mit Menschen

die das Leben lebenswert machen."

 

Guy de Maupassant (1850-1893)





" Am Ende wird alles gut

und wenn es noch nicht gut ist,

ist es noch nicht das Ende. "

 

 ( Oscar Wilde 1854 - 1900 )